Navigation
Kopfzeile



Am besten eignet sich eine Bodenplatte aus Beton. Diese sollte eine Mindeststärke von 12 cm aufweisen. Desweiteren sollte in den Beton etwas Bewehrung in Form von Rundstahl oder Estrichgitter eingelegt werden. Dies hat im Fall eines Gartenhauses weniger statische Notwendigkeit aber bewirkt, dass die Betonbodenplatte weitestgehend Rissfrei bleibt. Achten Sie darauf, dass die Bodenplatte schön eben hergestellt wird, damit die Unterlagshölzer für das Gartenhaus später vollflächig aufliegen können.

Eine etwas preiswertere Variante ist die Fläche mit Betonpflaster oder Gehwegplatten zu belegen auf der später das Gartenhaus stehen soll. Achten Sie darauf, dass unter das Pflaster eine Kies-Schottertragschicht eingebaut wird. Diese muss ordentlich verdichtet sein. Dann fein säuberlich mit Sand abziehen und darauf kann dann das Pflaster bzw. die Gehwegplatten verlegt werden.

Eine weitere Möglichkeit ist das Streifenfundament. Die Unterlagshölzer für Ihr Gartenhaus sind statisch nicht nachgewiesen und müssen deshalb vollflächig aufliegen. Das bedeutet, dass Ihre Streifenfundamente in Richtung der Lagerhölzer erstellt werden müssen. Als gute und für den Heimwerker machbare Lösung hat sich die Ausbildung der Streifenfundamente aus Bordsteinen erwiesen. Diese lassen sich mit Hilfe einer Schnur absolut gerade versetzen. Wichtig ist dabei, dass die Bordsteine in Beton gesetzt werden.

Tipp: Wenn das Gartenhaus aufgestellt ist, empfehlen wir Ihnen die Anlage eines Spritzwasserschutzstreifens rund um das Gartenhaus. Dazu eignen sich zum Beispiel größere Kieselsteine die auftreffende Wassertropfen brechen und somit kein Spritzwasser an Ihre Gartenhauswand gelangen kann. Desweiteren empfehlen wir Ihnen unbedingt den Einbau einer Dachrinne.
Published by 11 Published by     Filed in 548 Filed in BLOG
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Warenkorb

0Warenkorb
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
+49 (0) 3464 544421

Sprachnavigation