0 Warenkorb     Kundencenter
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!

Sprachnavigation

+49 (0) 3464 544421
Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany


Filter zurücksetzen

Fußboden Marke

Fußboden Preis (EUR)

Optik

Farbe

Trittschall inbegriffen


Beliebte Serien:


Sortieren nach:       Artikel pro Seite:
Einträge 1-2 von 2
Holz-Boden Fußboden für Kinderspielhaus zum Austausch oder nachträglichen Einbau
    

EXIT

Holz-Boden Fußboden für Kinderspielhaus zum Austausch oder nachträglichen Einbau

«Passender Fußboden für das Kinderspielhaus Loft 100 und Crooky 100»

89,95 EUR
 DI, 29. Jan. - MO, 04. Feb.
  
Details
Holz-Boden «Fußboden für Kinderspielhaus-Anbau» für Ausbau oder Ersatz
    

EXIT

Holz-Boden «Fußboden für Kinderspielhaus-Anbau» für Ausbau oder Ersatz

«Passender Fußboden für den Anbau Loft»

53,94 EUR
 DI, 29. Jan. - MO, 04. Feb.
  
Details
Sortieren nach:       Artikel pro Seite:
Einträge 1-2 von 2

Intro
Ein Garten- oder Gerätehaus wird heute oft leider als Bausatz OHNE einen Fußboden ausgeliefert. Die Hersteller argumentieren hier mit dem mündigen Kunden, der selbst entscheiden soll, ob er einen Fußboden benötigt oder ob nicht. Fakt ist aber, dass ein solcher, fehlender Fußboden den Marktpreis der Häuser reduziert. Der sinnvolle Fußboden des Gartenhauses wurde so zu einem - oft sehr beliebter und gern genommener Zubehörartikel.

Generell empfehlen wir als Fachhändler auf jeden Fall einen Fußboden, außer, Sie haben einen Steinfußboden - ob gegossener Beton oder als Pflaster. Dann benötigen Sie definitiv keinen Holzfußboden. Wenn Sie aber das Gartenhaus auf ein Streifenfundament oder - weil es ein kleines Gerätehaus ist -, sollten Sie überlegen, ob ein Holz-Fußboden nicht auch für Sie sinnvoll ist.

Ein Holzfußboden wird in der Regel in Form von Nut- und Federbrettern auf einem Holzrahmen-Fundament geliefert. Nach Vorlage werden dabei Unterleghölzer zu einem Rahmen zusammengebaut und dabei verschraubt. Auf diesen Rahmen werden dann die Nut- und Federbretter nacheinander aneinander gesteckt und auf den Rahmen genagelt. Erst nach dem Fertigstellen des Bodens wird anschließend das Haus darüber errichtet. Beachten Sie daher, dass der für ein bestimmtes Haus konzipiertes Haus in der Regel NICHT nachträglich in dem Gartenhaus verlegt werden kann. 

Gartenhaus Holz-Fußboden Fundament Gerätehaus


EXIT Schaukeln Kinderspielhäuser Ballsportgeräte Kinderspielzeug

Der niederländische Hersteller EXIT hat es sich zum Ziel gemacht, Kinderspielzeug zu revolutionieren. Alles aus dem Hause EXIT ist dabei dem Credo folgend: Hochwertiges in optisch ansprechendem Design hochfunktional mit tollen Ideen umgesetzt. Auch wenn eigentlich alle Produktkategorien auch bereits von vielen anderen Mitbewerbern besetzt sind, können diese innovativen Spielgeräte dennoch punkten. So sind die Fußball- bzw. Ballsporttore z.B. kinderleicht zusammensteckbar, ohne ein Ingenieursstudium absolviert haben zu müssen und können zudem auf relativ simple Weise im Boden - oder wie bei dem Hockeytor auch im Eis - verankert werden. Die Spielhäuser sind entgegen den herkömmlichen Baumarkt-Bretterbuden nicht nur bunt vorlackiert, sondern folgen auch dem Spieltrieb der Kinder und sind somit in einem gewissen, unkonventionellen Comic-Stil gehalten. Die Trikes sind darüber hinaus eine Symbiose aus einem GoCart und einem Liegefahrrad. Einmal auf diesem gefahren und man will gar nicht mehr anders von einem Punkt zum anderen kommen. Dabei wird man sicher mehr Kurven als gerade Strecken fahren, denn die Neigungstechnik der Trikes macht unheimlich Spaß. Die Trampoline wiederum bestechen durch Farbwahl - teilweise können beide, farblich unterschiedliche Seiten der Fallschutzmatte genutzt werden - als auch durch die Höhe des Trampolins. Denn einige Modell werden einfach nur auf den Boden gelegt. Eine vorher darunter ausgehobene Grube sorgt dafür, dass sich der Trampolin-Stoff beim Springen nach unten ausdehnen kann. So sind Sprünge vom Rasen auf das Trampolin möglich und das lästige Sicherheitsfangnetz kann entfallen.

Die Inhaber der Firma EXIT kommen in der Regel alle aus dem Bereich Spielzeugherstellung oder -vertrieb und können auf langjährige Erfahrung in diesen Bereichen zurückgreifen. Daher auch deren Passion, mit Innovationen den Markt aufräumen zu wollen. Wenn man seit Jahren mit diesem Metier zu tun hat, sieht man schnell, welche Probleme oft in den bisherigen Produkten stecken und wie man diesen schnell und mit sprühenden Ideen Herr werden kann.
EXIT