Navigation
Kopfzeile

Dieser Holzsonnenschirm hat das, was viele verzaubert: Nostalgischen Charme! Charakteristisch für den TEAKWOOD sind seine edlen Materialien wie naturbelassenes Teakholz, rostfreie Beschläge und mit Ledern versehende Stoffecken sowie ein doppelter Flaschenzug. So aufwändig die Verarbeitung der hochwertigen Materialien ist, so einfach lässt sich der TEAKWOOD handhaben. Wer am doppelten Flaschenzug zieht und den Schieber mit dem Metallstift fixiert, kann das Dach wie das Segel einer noblen Yacht setzen.

Material und Technik

Aus edlem Teakholz gefertigt, mit doppeltem Flaschenzug und rostfreien Beschlägen. Die Stoffecken sind mit Leder verstärkt.

Bedienung

Zum Öffnen des Schirms ziehen Sie am Flaschenzug und fixieren ihn mit dem Metallstift.



Flaschenzug

Stock aus naturbelassenem Teakholz mit doppeltem Flaschenzug zum Öffnen und Schliessen.


330 x 330 cm, quadratisch

Die eckige Variante des Stockschirms aus Teakholz bietet eine Dimension von 3,3 x 3,3 m und somit eine schon beachtliche Größe bei einem reinen Holz-Schirm. Denn die Streben sowie der Mast müssen je größer die Schirmfläche insgesamt wird mit immer größer werdenden Windkräften ggfs. haushalten können. Denn das Holz darf natürlich nicht brechen (können). Somit sind der Schirmfläche bei Holz-Sonnenschirmen immer wieder Grenzen gesetzt, die man nur schwer überschreiten können wird.

Mit diesem Sonnenschirm erhalten Sie eine Gesamtschirmfläche von knapp 11 m, die Sie voll zum Schattenspenden nutzen können. Sowohl für eine gemütliche Sonnenliege als auch natürlich für einen schönen Esstisch auf der Terrasse. Hier finden bei dieser Größe sicher 6-8 Personen genügend Schatten gleichzeitig.


300, rund

Der Kleine der beiden runden Stockschirme der Teakholz-Sonnenschirm-Kollektion TEAKWOOD von GLATZ bietet noch immer genügend beschattbare Fläche. Stellen Sie doch einfach mal einen Esstisch mit 4-6 Personen und Sie werden sehen, dass dieser Schirm alles beschatten kann. Zudem sieht er natürlich verboten gut aus. Das Holz zeigt seine ganze Pracht und bietet so ein ganz enormes, gemütliches Ambiente auf der Terrasse. Am Besten, Sie kombinieren ihn mit Polyrattan-Stühlen und einem rustikal wirkenden Teakholz-Gartentisch aus dem Dining-Bereich (Esstisch-Kombination).

Ideal, wenn man eine kleinere Terrasse hat und keine zu wuchtigen Sonnenschirm stellen mag oder kann.


350 cm, rund

Die große Variante des runden Teakholz-Sonnenschirms aus der beliebten TEAKWOOD-Kollektion von GLATZ bietet eine Menge. Eine Menge Schatten. Wenn Sie das erste Mal unter einem 3,5-Meter-Durchmesser-Sonnenschirm stehen, sind Sie sicher auch - wie die meisten Kunden vorher auch - einfach nur begeistert, wie groß diese Schirmfläche wirklich ist. Gegenüber dem kleineren Bruder mit seinen 3 m Durchmesser bietet diese Version gut 36% mehr Beschattungsfläche. Das ist ein Drittel mehr als die kleine Variante.

Damit lässt sich gut ein großer Tisch für 6-8 Personen beschatten, sodass niemand im direkten Sonnenlicht sitzen muss, der es nicht möchte.


Teakholz

Insbesondere in der Gartenmöbel-Herstellung ist TEAK gar nicht mehr wegzudenken. Dieses Holz lässt tropisches Regenwaldholz vermuten und es ist doch so viel mehr.

Der Teakbaum kommt ursprünglich aus den Monsunwäldern Süd- und Südostasiens. Er liefert mittlerweile das wichtigste Exportholz von ganz Asien. Es ist sehr robust und widerstandsfähig und bietet sehr gute Verarbeitungsmöglichkeiten. Mit seiner besonders schönen, mittelbraunen Farbe (wenn mit Teaköl behandelt) verleiht es genau die Optik, die sicher perfekt in jeden Garten einfügen lässt. Und dennoch ist TEAK ein gewissermaßen edles Gehölz. Das Holz selbst ist sehr geradfaserig, so dass es sich nur selten von selbst verdreht (wie andere Tropenhölzer).

Zum Glück wird der Teakbaum längst auf großen Plantagen angebaut, so dass er nicht zu den bedrohten Baumarten gehört, die es zu schützen gilt. Längst ist der Baum alleine durch seine rund 1,1 Millionen Hektar Aufforstungen nicht nur in Asien beheimatet.

Zudem wird das Holz des Baumes quasi nicht von bohrenden Parasiten oder von Pilzen heimgesucht, was ihn perfekt für die Plantage und deren 100-prozentigen Ertrag macht.


Trennlinie

Sonnenschirm GLATZ Holz-Stockschirm mit Flaschenzug Teakwood eckig|rund

sandy|sonnenschirm-stockschirm-glatz-teakwood-eckiger-sonnenschutz-404.jpg
whlen Sie die Gre
Premium

Dieser Holzsonnenschirm hat das, was viele verzaubert: Nostalgischen Charme! Charakteristisch für den TEAKWOOD sind seine edlen Materialien wie naturbelassenes Teakholz, rostfreie Beschläge und mit Ledern versehende Stoffecken sowie ein doppelter Flaschenzug. So aufwändig die Verarbeitung der hochwertigen Materialien ist, so einfach lässt sich der TEAKWOOD handhaben. Wer am doppelten Flaschenzug zieht und den Schieber mit dem Metallstift fixiert, kann das Dach wie das Segel einer noblen Yacht setzen.

Material und Technik

Aus edlem Teakholz gefertigt, mit doppeltem Flaschenzug und rostfreien Beschlägen. Die Stoffecken sind mit Leder verstärkt.

Bedienung

Zum Öffnen des Schirms ziehen Sie am Flaschenzug und fixieren ihn mit dem Metallstift.


Lieferumfang

  • Stockschirm Teakwood je nach Größenauswahl: 300cm, 350cm, 330 x 330cm

Gestell

  • Teakholz
  • Mast durchgehend 48 mm
  • Anzahl der Streben: 8 Stück

Bezug

  • Stoffklasse 5
  • 100% Polyacryl: ca. 300gr/m2
  • Lichtechtheit 7 - 8
  • UV-Protection > 98%
  • fleck-, wasser-, ölabstossend
  • fäulnishemmend ausgerüstet
  • Optimaler Schutz gegen ultraviolette Strahlen
  • Lichtschutz: 50+

Eigenschaften

  • ohne Volant

Öffnungsmechanismus

  • doppelter Flaschenzug

Das Holz ist in naturbelassenem Zustand und folglich unbehandelt. Das Holz kann Farbstoffe und holzeigene Öle absondern, die auf einem hellen Überzug Rückstände hinterlassen. Diese Tatsache kann nicht eliminiert werden und ist kein Reklamationsgrund.

Teakholz

Insbesondere in der Gartenmöbel-Herstellung ist TEAK gar nicht mehr wegzudenken. Dieses Holz lässt tropisches Regenwaldholz vermuten und es ist doch so viel mehr.

Der Teakbaum kommt ursprünglich aus den Monsunwäldern Süd- und Südostasiens. Er liefert mittlerweile das wichtigste Exportholz von ganz Asien. Es ist sehr robust und widerstandsfähig und bietet sehr gute Verarbeitungsmöglichkeiten. Mit seiner besonders schönen, mittelbraunen Farbe (wenn mit Teaköl behandelt) verleiht es genau die Optik, die sicher perfekt in jeden Garten einfügen lässt. Und dennoch ist TEAK ein gewissermaßen edles Gehölz. Das Holz selbst ist sehr geradfaserig, so dass es sich nur selten von selbst verdreht (wie andere Tropenhölzer).

Zum Glück wird der Teakbaum längst auf großen Plantagen angebaut, so dass er nicht zu den bedrohten Baumarten gehört, die es zu schützen gilt. Längst ist der Baum alleine durch seine rund 1,1 Millionen Hektar Aufforstungen nicht nur in Asien beheimatet.

Zudem wird das Holz des Baumes quasi nicht von bohrenden Parasiten oder von Pilzen heimgesucht, was ihn perfekt für die Plantage und deren 100-prozentigen Ertrag macht.


hoehenmesserAbstand

Warenkorb

 
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb
+49 (0) 3464 544421 Kontakt

Sprachnavigation

Jetzt die Abende verlngern Mit einem Terrassenheizer gemtlich die Abende drauen genieen.