Navigation

In vielen Fällen will man nicht gleich ein ganzes Gartenhaus oder einen Geräteschuppen. Meist reicht hierzu einfach der Platz im Garten nicht oder man benötigt an einer bestimmten Stelle auf dem Grundstück noch einmal eine spezielle Sammelstelle für Utensilien. In solchen Fällen bieten sich Gartenschränke an. Sie fassen zwar in der Regel nur eine geringere Zahl an Geräten und Utensilien für den Garten oder die Terrasse, können aber ideal überall dort hingestellt werden, wo sie benötigt werden.

Geräteschränke aus Holz oder Metall - für Terrasse und Garten

Vielleicht brauchen Sie ja mal einen kleinen Schrank auf der Terrasse unter Ihrem Terrassendach? Darin könnten Sie z.B. Dekoration oder Geschirr für den Gartentisch aufbewahren. Dazu können Sie dort auch ein kleines Radio unterbringen, mit dem Sie beim gemütlichen Beisammensitzen ein klein wenig musikalische Untermalung zaubern können.

Aber es könnten dort auch ein Set Gläser gelagert werden, so dass man im Sommer nicht gleich in die Küche rennen muss, wenn der Nachbar mal mit einer Flasche Wein vorbei kommt.

Ein Sideboard oder einen Schrank auf der Terrasse für Gläser, Windlichter, Radios etc.

Aber auch die Gartengeräte können prima in einem Gartenschrank untergebracht werden. Viele Wohnungs- oder auch Reihenhausbesitzer haben zwar einen kleinen Grünstreifen oder einen großen Balkon, es müssen aber nur wenig Gartengeräte gelagert werden. Da reicht schon ein kleiner Schrank, um die Harke, den Besen, eine kleine Schaufel samt Eimer und einiges mehr ein Zuhause zu geben.

Dinge, die Sie in so einem Garten- oder Geräteschrank unterbringen könnten:

  • Gartengeräte aller Art
  • Dünger und Pflanzerde
  • Trinkgläser und Windlichter
  • Tischdeko und Tischsets
  • Gartenstühle und deren Sitzauflagen

Natürlich kann man auch die Klappstühle oder wenigstens die Sitzauflagen hierzu im Schrank unterbringen.

Letztlich ist der Schrank genau das, wofür man ihn braucht. Er bietet Platz, Dinge aus dem Weg zu verstauen und sie trotzdem schnell zur Hand zu haben. Achten Sie daher darauf, dass Sie ein Modell wählen, welches auf regenfest ist, also nicht jeder Tropfen Wasser sich sofort den Weg ins Innere bahnen wird.

Lagern Sie Ihre Utensilien, Auflagen und mehr trocken und geschützt vor der Witterung im Geräteschrank

Schauen Sie sich doch einfach einmal um und entdecken Sie, welche Geräteschränke wir Ihnen in unserem Shop zum Verkauf anbieten können. Vielleicht finden Sie ja auch gleich eine Idee zur Lösung des einen oder anderen Stauraum-Problems.

Garten-Geräteschränke aus Metall

WOLFF Finnhaus

Metall-Gartenschränke haben einen entscheidenen Vorteil gegenüber den Varianten aus Holz: Sie können sich auf Dauer nicht verziehen. Und gerade die hochwertigen, von uns als Fachhändler angebotenen Metallschränke sind so konstruiert, dass sie auch nach Jahren noch leichtgängige Türen, rostfreie Scharniere und Wände sowie - natürlich - genügend Platz für all Ihre Gartenutensilien, Dünger, Geräte un...

Garten-Geräteschränke aus Holz

WOLFF Finnhaus

Holz-Geräteschränke sind noch immer die beliebteste Kategorie in den Gartenutensilien-Schränken. Sie fügen sich in jeden Garten harmonisch ein und bieten zudem Platz für die vielen großen und kleinen Gartengeräte, die man das Jahr über so braucht. Kleiner als Gartenhäuser oder Gerätehäuser, bieten diese Schränke einen enormen Platz für die kleineren Dinge wie Pflanztöpfe, Schäufelchen, Harken und ...

Trennlinie

Garten-Geräteschränke aus Metall

Metall-Gartenschränke haben einen entscheidenen Vorteil gegenüber den Varianten aus Holz: Sie können sich auf Dauer nicht verziehen. Und gerade die hochwertigen, von uns als Fachhändler angebotenen Metallschränke sind so konstruiert, dass sie auch nach Jahren noch leichtgängige Türen, rostfreie Scharniere und Wände sowie - natürlich - genügend Platz für all Ihre Gartenutensilien, Dünger, Geräte und Pflanztöpfe haben werden.

Gartenschränke aus Metall müssen Sie auch auf Jahre hin nicht pflegen. Kein jährliches Streichen wie bei Holz ist hier nötig. Einfach aufbauen, fertig. Sollten Sie aber einmal auf die Idee kommen, dass Sie den Schrank wieder aus Ihrem Garten entfernen müssen, ist natürlich die Metallvariante ein Fall für den Schrottplatz oder den örtlichen Bauhof. Hier trumpft dann wieder die Holz-Variante, die man zur Not auch mal zu Brennholz für ein Lagerfeuer verarbeiten kann.

Trennlinie

Garten-Geräteschränke aus Holz

Holz-Geräteschränke sind noch immer die beliebteste Kategorie in den Gartenutensilien-Schränken. Sie fügen sich in jeden Garten harmonisch ein und bieten zudem Platz für die vielen großen und kleinen Gartengeräte, die man das Jahr über so braucht. Kleiner als Gartenhäuser oder Gerätehäuser, bieten diese Schränke einen enormen Platz für die kleineren Dinge wie Pflanztöpfe, Schäufelchen, Harken und vielem mehr.

Holz muss aber auch über die Jahre hinweg immer wieder behandelt heißt mit einer Holzschutz-Lasur oder einem Holzschutz-Gel gestrichen werden, damit das Holz nicht austrocknet. Zudem können bei dünneren Wänden ggfs. die Holzbretter sich verziehen. Ein Problem, welches alle Holzhäuser in irgendeiner Art haben.

hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Warenkorb

 
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb
+49 (0) 3464 544421

Sprachnavigation

Die Sonne brennt unerbittlich. Suchen Sie SCHATTEN oder doch eher ABKÜHLUNG?