Navigation
Kopfzeile


Filter zurcksetzen

Preis (EUR)

Produktart

Sonderausstattung


Ups... Sorry!

Derzeit sind keine Artikel vorhanden ...

Verndern Sie doch noch einmal Ihre Auswahl, sicher liegt es nur an der Kombination.
Klicken Sie dazu links auf Zurcksetzen.

Hocker sind Gartenmöbelstücke und bieten die unterschiedlichsten Verwendungszwecke. Der Hauptverwenugszewck ist die Sitzmöglichkeit ohne Lehne mit angewinkelten Beinen. Doch hat er nicht noch mehr Verwendung? Viele Personen benutzen Ihn als Fußablage oder als Abstellfläche für diverse Gegenstände/ Sachen. Auch hier spielt das Design sowie Material eine entscheidende Rolle für Funktionalität und Optik im Garten oder auf dem Balkon. Überzeugen sie sich von der Vielfältigkeit eines Hockers und bestellen sie!!!


Material (optional) Rattan-Geflecht


Klappbar ja

Rattan-Geflecht

Moderne Gartenmöbel werden heute häufig aus Geflecht hergestellt. Während man früher Rattan-Möbel aus Weidenholz, Wasserhyazinthe oder ähnlichen Naturmaterialien geflochten wurden, verwendet man heute gerade im Outdoor-Bereich eine Kunststofffaser.

Polyrattan - die vielseitige Geflechtfaser

Die Vielseitigkeit der Polyrattan-Kunststofffaser ist dabei der größte Gewinn für die moderne Outdoor-Möbel-Produktion:

  • Beliebige Farbgebung
  • UV-Beständigkeit
  • Abrieb- und Schnittunbekümmert
  • Leichte Flechtbarkeit
  • Faser in gewünschter Länge

Leider gibt es kein "einheitliches Rezept" für die Polyrattan-Faser, so dass es bei verschiedenen Fasertypen zu unterschiedlichen Ausprägungen der verschiedenen Eigenschaften gibt. Qualitätsmerkmale einer sehr guten Faser ist:

  • Farbe: Sie imitiert die Farbgebung natürlicher Fasern, indem die Gesamtfarbe der Möbel über die gesamte Fläche changiert.
  • Schnittunempfindlichkeit: Schneiden man in die Faser hinein, ist sie komplett durchgefärbt. Das sorgt dafür, dass sie unempfindlich gegen Abrieb oder sonstigen Beschädigungen ist. Sie sieht immer gut aus.
  • Dicke: Je dicker die Faser, desto beständiger ist sie. Gerade UV-Strahlung der Sonne kann dafür sorgen, dass der in der Faser enthaltene Weichmacher aushärtet und die Faser bricht.

Polyrattan und Aluminium - ein perfektes Team 

Ein weiteres Qualitätsmerkmale von Polyrattan-Möbeln ist das Untergestell. Gerade billige Möbel benutzen nur gewöhnliche Stahlkonstruktionen. Diese rosten über die Zeit und lassen Rostflecken sowohl an der Faser (und dadurch dann an der Kleidung) als auch auf dem Boden. Aluminium-Gestelle sind nicht nur stabiler und leichter, sie rosten auch nicht. Hochwertige Möbel werden immer ein Aluminium-Grundgestell unter der Geflechtfaser haben.

Gartenmbel-Hocker Gartenstuhl-Futeile


hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Warenkorb

 
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb
+49 (0) 3464 544421 Kontakt

Sprachnavigation

Jetzt die Abende verlngern Mit einem Terrassenheizer gemtlich die Abende drauen genieen.