Navigation
Kopfzeile

Saunahäuser Gartensaunen



Filter zurücksetzen

Fasssauna Preis (EUR)

Fasssauna Breite (cm)

Fasssauna Tiefe (cm)

Fasssauna Höhe (cm)

Fenster

Bänke


<<<
Einträge 1-18 von 18
>>>
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass 250» Sauna-Haus, Aussensauna Fasssauna aus Holz

«Die extravagante Sauna im Garten. Die Faßform ist nicht nur ein Hingucker. Hier kann man saunieren»

  • B 205 x T 250 x H 205 cm, 5,1 m²
4.599,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass 280» Sauna-Haus, Aussensauna Fasssauna aus Holz

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 205 x T 280 x H 205 cm, 5,7 m²
4.999,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass Ø226xH411 Variante 2» Aussensauna Fasssauna aus Holz

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 226 x T 411 x H 226 cm, 9,3 m²
10.190,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass Mini 160» Sauna-Haus, Aussensauna Fasssauna aus Holz

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 205 x T 160 x H 205 cm, 3,3 m²
3.299,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass Ø226xH292 Variante 1» Aussensauna Fasssauna aus Holz

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 226 x T 292 x H 226 cm, 6,6 m²
7.899,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass Ø226xH292 Variante 2» Aussensauna Fasssauna aus Holz

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 226 x T 292 x H 226 cm, 6,6 m²
8.749,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass Ø226xH411 Variante 1» Aussensauna Fasssauna aus Holz

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 226 x T 411 x H 226 cm, 9,3 m²
9.399,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass 330» Sauna-Haus, Aussensauna Fasssauna aus Holz

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 205 x T 330 x H 205 cm, 6,8 m²
  • B 205 x T 320 x H 205 cm, 6,6 m²
5.999,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass 330 de luxe» Sauna-Haus, Fasssaun, Holzsauna

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 205 x T 280 x H 205 cm, 5,7 m²
7.199,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass 400» Sauna-Haus, Aussensauna Fasssauna aus Holz

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 205 x T 330 x H 205 cm, 6,8 m²
  • B 205 x T 320 x H 205 cm, 6,6 m²
6.349,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass 280 de luxe» Sauna-Haus, Fasssaun, Holzsauna

«Nachhaltige Bio-Saunahaus in exklusiver Faßoptik aus nordischem Massivholz für Ihren Garten.»

  • B 205 x T 280 x H 205 cm, 5,7 m²
6.399,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Gartensauna «Saunafass 400 de luxe» Sauna-Haus, Fasssauna, Holzsauna

«Erfüllen Sie sich ihren Traum von der extravaganten Sauna im Garten»

  • B 205 x T 280 x H 205 cm, 5,7 m²
7.499,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Saunahaus «337x231» Pultdach, Flachdach Gartensauna, Holzsauna

«Die eigene Sauna im Garten...»

5.299,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Saunahaus «196x196» Pultdach, Flachdach Gartensauna, Holzsauna

«Die eigene Sauna im Garten...»

3.699,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Saunahaus «196x196» Flachdach Gartensauna, Holzsauna inkl. Saunaofen

«Saunahaus inklusive passendem Ofen»

3.999,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Saunahaus «337x231» Pultdach, Flachdach Gartensauna, Holzsauna inkl BioSaunaofen

«Saunahaus inklusive passendem Ofen»

6.199,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Saunahaus «393x231» Pultdach, Flachdach Gartensauna, Holzsauna

«Die eigene Sauna im Garten...»

5.899,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
    

WOLFF Finnhaus

Saunahaus «393x231» Pultdach, Flachdach Gartensauna, Holzsauna inkl BioSaunaofen

«Saunahaus inklusive passendem Ofen»

6.799,00 EUR
 MO, 20. Dez. - MO, 27. Dez.
  
Details
<<<
Einträge 1-18 von 18
>>>
WOLFF Finnhaus
Trennlinie

Fass-Sauna als optisch elegante Alternative zum Gartensaunahaus

Eine Sauna in ein herkömmliches Gartenhaus zu bauen, ist sicher der eine Weg. Ein anderer, immer beliebter werdender Trend ist die Fasssauna. Hier wird ein riesiges, rundes Fass gebaut, genauso wie man eben ein Fass baut. Mit Bohlen, die rund zusammengesetzt werden und wo ein großer Stahlriemen außen drumherum die Bretter zusammenhält. natürlich hält das Ganze nur, wenn man die Bretter im richtigen Winkel zueinander ansägt. Dann liegen sie nämlich nicht nebeneinander sondern lassen sich unter Druck von außen in einen Kreis zusammenführen.

Innen drin ist dann die Sauna eingebaut. In der Regel ist dabei die Rückwand - quasi der Boden des Fasses - geschlossen. Vor dieser Wand steht dann der Sauna-Ofen. Links und rechts an der Seitenwand sind Liegen eingearbeitet.

Trennlinie

Die Urform der Außensauna. Die finnische Sauna-Kota.

Zumindest der Volksmund weiß, dass die Finnen das Saunieren erfunden haben. Ob sie es nun wirklich waren oder nicht, sei dahingestellt. Wichtiger ist vielmehr: Die Finnen haben eine lange Tradition in Bezug auf die Sauna. Früh haben Sie sich Hütten zu diesem Zweck gebaut und diese perfektioniert. Daraus ist die finnische Kota entstanden, quasi ein geschlossener Spitzhauben-Pavillon in Achteck-Form mit flachen Außenwänden. In der Mitte steht, je nach Ausführung der Kota entweder eine Grillstätte oder ein Saunaofen. Der Abzug der jeweiligen Feuerstelle wird mittig aus der Spitze des Daches hinausgeführt. So kann man sich in geselliger Runde an den Außenwänden auf Sitzbänke setzen und gemeinsam dem Saunieren frönen. Es gehört einfach dazu, dass man nicht alleine in die Sauna geht sondern mit lieben Freunden, Verwandten oder Bekannten.

Häufig gestellte Fragen zu «Saunahäuser»

Bauen Sie ein gekauftes Saunahaus auch bei uns auf?

«Danke für Ihre Frage, ein bei uns gekauftes Saunahaus bauen wir auf Kundenwunsch mit unserem Aufbauservice auch auf. Allerdings führen wir die Elektroarbeiten nicht aus.»


Brauche ich einen Starkstrom-Anschluß für den Saunaofen?

«Der im Saunahaus im Regelfall verwendete Saunaofen benötigt einen 400 V Drehstromanschluß. Man kann jedoch in Ausnahmefällen auch mit 230 V Wechselstrom anschließen, hierzu sind Änderungen am Steuergerät notwendig, die entsprechenden Schaltpläne stellen wir beim Erwerb des Saunahauses bereit. Wir rechnen je m³ Saunavolumen mit 1kW Leistung für den Saunaofen. Im Zweifel wählt man den Saunaofen immer eine Nummer größer. Das bedeutet nicht, dass der Stromverbrauch steigt, da die Heizleistung über einen Temperatursensor geregelt wird, der Saunaofen heizt quasi nur zeitweise.»


Gibt es auch eine richtige, echte finnische Gartensauna als Bausatz und wenn ja, wie nennt man diese?

«In der finnischen Sauna sauniert man bei ca. 90-100° Celsius bei geringer Luftfeuchtigkeit. Man kann das Schwitzen durch Aufgüsse forcieren. Die finnische Gartensauna ist als Saunahaus mit und ohne Vorraum lieferbar. Ganz wichtig ist das Vorhandensein einer Abkühlmöglichkeit, z.B. Gartendusche oder Swimming-Pool.»


Ist eine Aussensauna gesünder als eine „im Haus“?

«Das ist eine sehr interessante Frage. Aber ein klares nein. Weder die Aussensauna noch eine im Wohnhaus eingebaute Sauna ist gesünder oder weniger gesund. Anders sieht es schon unter bauphysikalischen Gesichtspunkten aus. Bein einer im Haus verbauten Sauna ist es wichtig, dass für genügend Hinterlüftung gesorgt ist. Dies ist deshalb wichtig, dass sich kein Schimmel bilden kann. Bei einem Saunahaus ist die Saunawand meist auch gleichzeitig Aussenwand. Damit entsteht dieses Problem gar nicht erst. Gern beraten wir Sie zu diesem Thema auch ausführlich am Telefon.»


Ist eine Fasssauna schwieriger aufzubauen als ein normales Gartensaunahaus?

«Die von uns angebotenen Saunahaus Bausätze bzw. Fasssaunen werden mit Aufbauanleitung ausgeliefert. Wenn man sich an die Pläne hält, stellt der Aufbau für einen normal handwerklich begabten Menschen kein Problem dar. Wir können nicht wirklich sagen, dass das eine schwieriger als das andere wäre. Sollten Sie sich den Aufbau nicht zutrauen, so bieten wir Ihnen auch einen Aufbauservice an. Zur Kalkulation des Aufbaupreises ist für uns wichtig zu wissen, in welchem Ort/Land das Saunahaus aufgebaut werden soll, da auch An- und Abfahrtskosten für das Aufbauteam kalkuliert werden muss. Weiterhin ist wichtig ob der Saunahausbausatz auf dem Grundstück noch von Hand transportiert werden muss oder ob eine freie Anfahrt bis zur Baustelle gewährleistet ist. Die Bodenplatte oder Streifenfundamente auf dem das Saunahaus oder Saunafass später mal stehen wird bieten wir nicht mit an. Dies ist meist günstiger durch einen örtlichen Handwerksbetrieb durchführen zu lassen. Die notwendigen Angaben zur Größe von Bodenplatte oder Fundamenten erhalten Sie durch uns.»


Kann ich in jedes Gartenhaus einfach einen Sauna-Bausatz einbauen oder braucht das Haus bestimmte Voraussetzungen?

«Theoretisch wäre das möglich. Aber es gibt ein paar Dinge zu beachten bevor man eine Saunakabine in ein Gartenhaus einbaut. Am besten wir fangen mal beim Fußboden an. Die meisten Gartenhäuser sind mit einem einfachen Holzfußboden ausgestattet, welcher nicht gedämmt ist. Das führt dazu, dass Sie in der Sauna dann in Brusthöhe ordentliche Saunatemperaturen erreichen, aber an den Füßen frieren. Und das ist in der Sauna ja nicht gewollt. Also sollte der Fußboden zumindest in dem Bereich wo die Saunakabine aufgestellt werden soll gedämmt werden. Wenn eine komplett eigenständige Kabine mit separaten Wänden in das Gartenhaus eingebaut werden soll, dann müssen diese mindestens 6 cm Abstand zu Aussenwand haben. Der Abstand sorgt für eine reichliche Hinterlüftung zwischen Gartenhauswand und Saunawand. Dies ist wichtig, da sich sonst aufgrund der hohen Temperaturschwankungen Schimmel bilden könnte. Kommen wir zum Dach. Verfügt die einzubauende Saunakabine über ein eigene Decke, so ist diese meist gedämmt. Sollte dies nicht der Fall sein, so muss der Bereich des Daches des Gartenhauses in dem die Saunakabine eingebaut werden soll auch gedämmt werden. Weiterhin ist wichtig, dass man über ein Kraftstromanschluß verfügt, da ein Ofen für eine Aussensauna über genug Leistung verfügen sollte. Bedenken Sie, dass Sie die Sauna auch bei Aussentemperaturen unter -10 Grad nutzen möchten. Gern beraten wir Sie dazu auch telefonisch.»


Kann man in das Saunahaus Bosse selber einen Holzofen einbauen?

«Das ist prinzipiell möglich. Man muss nur einiges beachten was den Brandschutz angeht. Sprechen Sie dazu im Vorfeld der Anschaffung mit Ihrem Schornsteinfeger. Gern können Sie sich auch an uns, wegen eines Holzbefeuerungsofens für die Sauna wenden. Wir können Ihnen Modelle anbieten, welche den geltenden Abgasvorschriften entsprechen. Bitte lassen Sie sich auch nach dem Einbau des Ofens eine Freigabe durch den Schornsteinfeger erteilen.»


Kann man in eine Gartensauna einen richtigen Holzofen als Saunaofen einbauen?

«Das ist kein Problem. Es gibt Saunaöfen die für den Betrieb mittels verbrennen von Holzscheiden konzipiert sind und auch die gesetzlich vorgegebenen Abgaswerte beim verbrennen einhalten. Trotzdem ist es zwingend notwendig, dass Sie vorher mit Ihrem zuständigem Schornsteinfeger Ihr Vorhaben besprechen. Dieser wird von Ihnen wissen wollen, welchen Ofentyp Sie verwenden möchten. Das Datenblatt dazu erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr von uns. Diese wird beim Kauf Ihnen wieder gut geschrieben. Gern beraten wir Sie hierzu auch telefonisch.»


Wie tief muss ein Fundament für ein Saunahaus sein? Muss ich eine Bodenplatte gießen?

«Um ein Saunahaus zu gründen ist Beides möglich. Streifenfundamente wie auch Bodenplatte stellen die Möglichkeit der Gründung dar. Sollten Sie Streifenfundamente verwenden wollen, so ist es ratsam diese (zumindest in Mitteleuropa) 80 cm tief zu gründen. Es wird davon ausgegangen, dass in solche Tiefe kein Frost in das Erdreich vordringen wird und somit das Fundament immer auf festem Untergrund steht. Bei einer Bodenplatte sieht es etwas anders aus. Hier reicht es wenn unter der Bodenplatte eine verdichtete Schottertragschicht eingebracht wurde. Auf dieser wird dann die Bodenplatte für Ihr Saunahaus gegossen. Diese ist mit einer Stärke von 12 - 15 cm völlig ausreichend. Am Besten verwendet man dafür Beton mit Stahlfaser Zugabe. Dies kann man gleich so beim Betonlieferanten bestellen und man muss keine zusätzliche Bewehrung einbauen. Aber man kann natürlich auch herkömmlichen Bewehrungsstahl in die Bodenplatte einbauen (Bewehrungsmatten oder Rundstahl). Diese verhindern dass der Beton reißt bzw. die Bodenplatte in einzelne Stücke bricht. Gern beraten wir Sie dazu auch telefonisch.»


hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Warenkorb

 
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb
+49 (0) 3464 544421

Sprachnavigation

Herbst 🍂 Jetzt ist die richtige Zeit, den Garten aufzuräumen. Passt noch alles oder braucht es jetzt eines neuen Gartenhauses?