Navigation
Kopfzeile

Poolreinigung Marke

Poolreinigung Preis (EUR)


Beliebte Serien:


Sortieren nach:       Artikel pro Seite:
Einträge 1-4 von 4
DOLPHIN «Scoop Deluxe» Poolreinigungsroboter mit Smartphone-Anbindung
    
Varianten  

APIA

DOLPHIN «Scoop Deluxe» Poolreinigungsroboter mit Smartphone-Anbindung

Lassen Sie Ihren Pool reinigen. Nur Ihre Frau wird ihn hassen. Er hat keine Muskeln.

1.399,00 EUR
 MI, 11. Nov. - MO, 16. Nov.
  
Details
Pool-Reinigung «Pool Blaster Centennial» myPOOL
    

MYPOOL

Pool-Reinigung «Pool Blaster Centennial» myPOOL

«Poolreinigung ganz leicht»

240,00 EUR
 MI, 11. Nov. - MO, 16. Nov.
  
Details
4-teiliges Pool-Reinigungsset
    

MYPOOL

4-teiliges Pool-Reinigungsset

«Halte Deinen Pool sauber. Ganz schnell und einfach.»

70,00 EUR
 MI, 11. Nov. - MO, 16. Nov.
  
Details
5-teiliges Pool-Reinigungsset
    

MYPOOL

5-teiliges Pool-Reinigungsset

«Halte Deinen Pool sauber. Ganz schnell und einfach.»

94,00 EUR
 MI, 11. Nov. - MO, 16. Nov.
  
Details
Sortieren nach:       Artikel pro Seite:
Einträge 1-4 von 4

Reinigen und Pflegen Sie Ihren Pool mit den speziellen Reinigungmitteln, damit Sie lange Freude und Spaß haben.

Pflegemittel und Bürsten für Ihren Holzpool

Die Pflege des Poolwassers ist eines der wichtigsten Themen rund um Ihr privates Badeparadies. Dabei gibt es zwei verschiedene Aspekte, die es zu beachten und zu pflegen gilt:

Grobe Reinigung von Schmutz, Laub und Haaren

Der grobe Schmutz der im sich über die Zeit im Pool ansammelt, sollte ständig beseitigt werden. Zum einen dient hierzu die Pumpe, mit der kleine Teilchen direkt aus dem Wasser gefiltert werden.Zur Pflege und Reinigung Ihres neuen Pools können Sie in unserem Heim- und Gartenshop Pflegemittel und Bürsten für den Holzpool bestellen. Poolbürsten und Poolsauger helfen Ihnen, Laub und Schmutz vom Boden des Pools zu entfernen und Ihren Holzpool günstig sauber zu halten.

Dinge, die sich als Schmutz und Partikel in Ihrem Pool sammeln können:

  • Laub, welches von den um den Pool herum stehenden Bäumen runterfällt. Auch Früchte der Bäume wie Nüsse oder Beeren gehören ebenfalls dazu.
  • Haare, die die Schwimmer beim Baden und Plantschen verlieren. Man glaubt gar nicht, wieviel Haare sich nach einem aufregenden Badetag mit Freunden in Ihrem Wasser herumschwimmen.
  • Gras und andere kleine Gartenschnittreste. Sie werden entweder vom Wind in den Pool geweht - genauso wie Laub - oder werden an den Füßen der Badenden ins Wasser getragen. Die Füße sind nass und wirken so wie Klebestempel. Abhilfe könnte hier ein kleines Fußbad direkt an der Poolleiter bieten. Aber wer macht das schon.

Reinigung des Wassers vor Keimen

Ein weiteres Problem sind natürlich die Bakterien und Keime, die sich im Wasser ansammeln. Keimbelastetes Wasser kann auch beim Schwimmen und Baden zu Hautreizungen aber auch zu Krankheiten führen. Dazu wird in der Regel Chemie genutzt, um das Wasser keimfrei zu halten. Dabei gibt es verschiedene Ansätze, mit welchen Chemikalien man das Wasser wieder keimfrei bekommen kann:

  • Chlor: Der Klassiker unter den Wasserchemikalien. Chlor ist zwar in großen Konzentrationen hoch giftig, in kleinen im Poolwasser zugegebenen Mengen aber für den Menschen harmlos. Bakterien und andere schädliche Keime aber macht das Chlor den Garaus.
  • Brom: Die Chemikalie ist nicht ganz so effektiv wie Chlor, dafür aber für den Menschen ungefährlicher.
  • Aktiv-Sauerstoff: Gerade bei kleinen Plantschbecken wird diese Chemikalie gerne eingesetzt, denn sie ist am schonensten für kleine Kinder. Aber: Aktiv-Sauerstoff verliert leider seine Fähigkeiten ab Temperaturen von ca. 25°C.
Übrigens: Nur Chlor sorgt dafür, dass das Wasser selbst auch entkeimend wird. Alle anderen sorgen nur dafür, dass das, was im Wasser ist, abgetötet wird. Chlor ist und bleibt also die beste Variante, um mit Chemikalien das Wasser sauber und rein zu halten.

Warum kommen immer wieder neue Keime ins Poolwasser?

Weil der Mensch ins Wasser geht. Alleine dadurch, dass wir ständig Haare und Hautschuppen verlieren, werden organische Partikel im Wasser zurückgelassen, die dann durch Bakterien zersetzt werden. Hierbei entstehen neue Bakterien und Keime. Aber auch grober Schmutz wie Laub und andere organische Dinge aus dem Garten bringen neue Bakterien oder eben Nahrung für Bakterien ins Wasser.

Wie pflegt man das Wasser im Pool?

Das Wasser im Pool muss in erster Linie mit einer geeigneten Poolchemie verwendet werden. Es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich, Sie müssen lediglich die Empfehlungen des Herstellers befolgen. Darüber hinaus finden Sie auf dem Markt viele weitere Produkte, die die laufende Pflege des Schwimmbadinnenraums erleichtern (z.B. Spezialschwämme, Bürsten, Staubsauger) und den Zustand der Wasserreinheit überprüfen (z.B. Teststreifen oder elektronische Tester). Denken Sie auch an regelmäßiges Entleeren des Skimmerkorbes und periodisches Spülen des Filters. Darüber hinaus empfehlen wir auch Poolabdeckungen in Sommer- oder Winterausführung, die den Pool vor Verschmutzung schützen.

Wie oft sollte das Wasser gewechselt werden?

Wenn die Poolchemie richtig angewendet und auf die Sauberkeit geachtet wird, ist ein Wasserwechsel im Pool nicht notwendig. Sie sollten nur daran denken, das Wasser bis zu dem im Handbuch angegebenen Niveau nachzufüllen, damit der Filtersatz richtig funktioniert.

Wie schützt man das Wasser im Pool vor Insekten und Laub?

Zunächst einmal empfehlen wir, den Pool in einem Abstand von den Bäumen zu platzieren. Außerdem sollten die auf den Pool zugeschnittenen Winter- und Sommerabdeckungen dazu beitragen, das Schwimmbecken vor Insekten und Blättern zu schützen. Dies ist eine Lösung, die angewendet werden kann, wenn das Schwimmbecken nicht in Gebrauch ist. Zum Entfernen von Blättern und Insekten, die ins Wasser gefallen sind, empfehlen wir Staubsauger oder preiswerte Netze an Teleskopgriffen.

Soll das Wasser in der Winterperiode stehen gelassen oder abgepumpt werden?

Sie brauchen das Schwimmbad im Winter nicht zu entleeren. Außerdem ist es nicht empfehlenswert, die Struktur für einige Zeit leer stehen zu lassen, da sie Verformungsprozessen unterworfen sein kann. Senken Sie den Wasserstand vor der Saison ab und bereiten Sie das Schwimmbecken wie angegeben für den Winter vor. (Bitte beachten Sie die Erläuterungen unter Punkt: Wie sichert man das Schwimmbad für den Winter? )

Welche Methode der Wasseraufbereitung im Schwimmbad ist effektiver - sauerstoff- oder chlorbasiert?

Unserer Meinung nach ist die Chlormethode wirksamer, aber nicht jeder mag den Geruch von Chlor, außerdem können Menschen, die gegen Chlorverbindungen allergisch sind, Schwimmbäder mit chloriertem Wasser nicht genießen. Alternativ können Sie die Sauerstoffmethode verwenden, deren Inhaltsstoffe im Wasser enthaltene Mikroben, Algen usw. zerstören. Die unbestreitbaren Vorteile der Sauerstoffmethode sind: die Möglichkeit, das Schwimmbad in viel kürzerer Zeit zu benutzen als im Falle von Präparaten auf Chlorbasis; keine Notwendigkeit, den Chlorgeruch einzuatmen; Schnelligkeit und Vielseitigkeit der Wirkung.

Wie viel Wasser sollte in den Pool gegossen werden?

Auf der ersten Seite jeder Einbauanleitung für das Schwimmbecken finden Sie einen ungefähren Wert für das Fassungsvermögen des Schwimmbeckens. Der Wasserstand im Schwimmbecken sollte etwa die Hälfte des Skimmerrahmens erreichen, damit das Filtersystem richtig funktionieren kann.

Kann man den Swimmingpool mit Meerwasser füllen?

Es ist nicht möglich, Meerwasser im Schwimmbad zu verwenden, da die Auskleidung oder das Filtersystem nicht für die Verwendung von Meerwasser geeignet ist. Salzwasser kann die Filterpumpenelemente beschädigen.

Beeinträchtigt das zur Wasserdesinfektion verwendete Chlor die Holzstruktur?

Chlor in der Konzentration, wie es in Schwimmbädern verwendet wird, stellt keine ernsthafte Bedrohung für die Holzstruktur dar. Eine jährliche Pflege mit Holzschutzmaßnahmen schützt das Holz ausreichend vor der Schwimmbadchemie. Wir empfehlen die in unserem Angebot verfügbare Lazura olejna, die speziell für den Schutz der hölzernen Schwimmbadstruktur entwickelt wurde und eine Schutzschicht auf der Holzoberfläche bildet.

Schwimmingpool Zubehör - Schöner im Garten mit dem Selbstbau Schwimmbecken


MYPOOL
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Warenkorb

 
0Warenkorb
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
+49 (0) 3464 544421

Sprachnavigation